Angebote ARV-BPT-Ausbildung / Code 121 / Taxi-Prüfung Ausbildungsorte Schlieren-Zürich und Burgdorf-Bern

Zusammenhang zwischen BPT-Berechtigung und Fahrlehrerberuf

Die BPT-Berechtigung, als Code 121 im Führerausweis eingetragen und umgangssprachlich als Taxi-Prüfung bezeichnet, muss zu Beginn der Fahrlehrerausbildung vorliegen. Wer die Berechtigung bereits im Führerausweis eingetragen hat, über eine frühere Prüfung oder Einträge der Kategorien C oder D, ist von dieser "Vorprüfung" befreit. Wer die Kategorie nicht eingetragen hat muss die Prüfung absolvieren und bestehen, da die BPT-Berechtigung vorgeschriebene Voraussetzung für das Modul B1 ist. Die Vorschrift schützt Sie davor, ohne die genaue Abklärung der Zulassungsbedingungen die Fahrlehrerausbildung zu absolvieren.

Die Zulassung zur Prüfung wird nur gewährt, wenn in den letzten 12 Monaten eine klaglose Fahrpraxis vorgewiesen werden kann. Das Strassenverkehrsamt des Wohnsitzkantons überprüft diesen Punkt innerhalb des Anmeldeverfahrens. Die verkehrsmedizinische Eignungsabklärung überprüft die gesetzlichen Mindestanforderungen, die an physische und psychische Leistungsfähigkeit gestellt werden. Die Untersuchung beim Vertrauensarzt ist Bestandteil des Anmeldeverfahrens.

Fahrlehrer/innen müssen wie Inhaber/innen von Taxi-, Lastwagen- oder Gesellschaftswagen-Führerausweiskategorien regelmässig die verkehrsmedizinische Eignung mittels neuer Untersuchung beim Vertrauensarzt bestätigen. Nur damit können Sie die BPT-Berechtigung, zwingende Voraussetzung für die kantonale Fahrlehrerbewilligung, aufrecht erhalten.


Erwerb der BPT-Berechtigung

1. Lernfahrausweis-Antrag an das Strassenverkehrsamt des Wohnsitzkantons (Download in der Rubrik Formulare)

2. Absolvierung der verkehrsmedizinischen Eignungsabklärung

3. Absolvierung der Theorieprüfung ARV 2

4. Absolvierung der praktischen Führerprüfung BPT


Führerausweis-Berechtigungen klären

Führerausweis FAK im Kreditkartenformat

Sie besitzen bereits einen Führerausweis FAK im Kreditkartenformat und möchten erfahren, wie Sie die BPT-Berechtigung erwerben?
Der Weg zu zusätzlichen Berechtigungen: Website der asa Vereinigung der Strassenverkehrsämter


Blauer Führerausweis

Sie besitzen einen blauen Führerausweis und möchten erfahren, wie Sie die BPT-Berechtigung erwerben?
Der Weg zu zusätzlichen Berechtigungen: Website der asa Vereinigung der Strassenverkehrsämter


Unsere Lern- und Ausbildungsangebote

ARV-Theorieprüfung

Es steht Ihnen offen, die Prüfungsvorbereitung selbst vorzunehmen, sich in einer Fahrschule in Ihrer Region vorzubereiten oder unsere Lernanleitung zu nutzen. Bei der Auswahl der Fahrschule empfehlen wir auf BPT-Ausbildungserfahrung zu achten, häufig auch in Fahrschulen mit Lastwagen-Ausbildungsangeboten zu finden. Wir bieten Ihnen eine telefonische, iPad-basierte Lernanleitung an. 

BPT-Führerprüfung

Eine professionelle Überprüfung der Fahrweise vor der Fahrlehrerausbildung dient nicht nur der Prüfungsvorbereitung, sondern erleichtert auch das Verarbeiten der Lerninhalte in der Fahrlehrer-Grundausbildung. Bei vielen Personen haben sich im Laufe der Fahrpraxis Verhaltensmuster gebildet, die nicht (mehr) prüfungskonform sind. Unser Netzwerk bietet Ihnen zahlreiche Kontakte zu Fahrschulen, die sich auf die Kategorie BPT spezialisiert haben und Ihnen für eine Standortbestimmungsfahrt wie auch für Fahrstunden zur Verfügung stehen.


Bestellung der Informationen ARV und BPT